Feedback


Gesundheitsförderung und Prävention

Ganzheitliche Azidosemassagen

Ernährungsberatung

Basenfastenkurse

Aus- und Fortbildungskurse
Informationen: Azidosetherapie
   nach Dr. Collier

 


Alpenblume, Foto: Manfred Kaufmann, HH, Lizenz: www.basenfasten-hamburg.net

Fortbildung   

Auch dieses Mal habe ich wieder sehr von der Supervision profitiert!

Es gibt für den Praxisalltag einfach Sicherheit, die Massagetechniken und den -ablauf nach Dr. Collier gelegentlich aufzufrischen.

Dazu kommt das unerschöpfliche Wissen von Ilona Schütt, wenn es um das theoretische Basiswissen über die latente bzw. metabolische Azidose geht. Sie kennt jeden Experten, jeden Artikel, jeden Link zu diesem Thema.

Ich nehme regelmäßig an ihren Kursen teil und empfinde sie als eine absolute Bereicherung.

N. T., Heilpraktikerin, Hamburg       


Sonnenblume. Foto: Ilona M. Schütt, www.basenfasten-hamburg.net

Fortbildung      

Liebe Ilona, vielen Dank für deine E-Mail und die tollen Anhänge.

Für mich war die Fortbildung bei und mit dir sehr lehrreich.

Ich hatte schon lange keine Fortbildung mehr, bei der ich so viel gelernt habe (nicht nur die Massage, sondern ganz viel noch zusätzlich) und mich auch sehr wohl gefühlt habe. Ich bin trotz der Hitze, ganz euphorisch nach Hause gefahren und war ganz erfüllt. Ich hoffe, dass wir es schaffen, den Kontakt zu halten.

L. V., Physiotherapeutin        


Roter Mohn. Foto: Ilona M. Schütt, www.basenfasten-hamburg.net

Massage & Ernährungsberatung

Endlich möchte ich zum Ausdruck bringen, wie unglaublich positiv Ilona Schütt mich in den letzten Jahren inspiriert und begleitet hat.  Vor einigen Jahren las ich einen Artikel über die Bauch-Selbsthilfe-Massage. Hierin tauchte immer wieder das Wort „Azidose“ auf. Es machte mich neugierig und so recherchierte ich zu dem Thema auch im Internet und landete dort bald auf der Webseite von Ilona. Schon bald konnte ich sie besuchen, und ich fand sie auf Anhieb sehr sympathisch! Bei ihr lernte ich neben der Bauch-Selbstmassage Schritt für Schritt alles über unsere übersäuernde Ernährung und unseren Stress, und wie etliche Krankheiten damit zusammenhängen. Ihre Azidose-Massagen, die ich seither in regelmäßigen Abständen genieße, sind eine Wohltat! Es handelt sich hierbei keineswegs um Streichelmassagen, aber das Wohlgefühl im Anschluss gibt mir jedes Mal wieder eine große Zufriedenheit! Ilona hat mir nebenbei so vieles über unsere Ernährung erzählt, ihr Wissen ist ganz enorm, und ich klebe ihr regelrecht an den Lippen, wenn sie erzählt! Zudem ist sie sehr aufmerksam und sehr zuverlässig. Sie ist ein sehr lebensfroher Mensch, nicht zuletzt sicherlich deshalb, weil sie selbst entsprechend basisch lebt. Ich freue mich wieder sehr auf meinen nächsten Termin bei ihr! 

Patrizia Perschk, Hamburg, Stil- und Imageberaterin        


Basenfastenkurs 

Hallo liebste Ilona,

vielen herzlichen Dank für deine Nachricht und die wertvollen Tipps!
Halte mich gern auf dem Laufenden, vielleicht kann ich zu gegebener Zeit wieder ein Seminar bei dir besuchen – das hat mir sooo gut gefallen. 

Ich wünsche dir eine bereichernde und inspirierende Zeit
und sende viele herzliche Grüße 

Birgit                                                                                             Birgit K., Hamburg


Alpenblume, Foto: Manfred Kaufmann, HH, Lizenz: www.basenfasten-hamburg.net

Ernährungsberatung & Massage  

Liebe Frau Schütt,  zunächst noch einmal von Herzen ein großes Dankeschön für den Dienstag: für Ihre Informationen, für die Behandlung, das gefüllte Tütchen, für Ihre Zeit und auch ganz besonders für Ihre Person. Ich finde es inspirierend, wohltuend und von großer Wichtigkeit, wenn man aus voller Überzeugung lebt und dies anderen Menschen anbietet ohne aufdringlich zu sein. Ich hätte Sie noch Tage befragen können … Danke auch für die Adresse Ihrer Azidose-Kollegin in Rissen. Geben Sie nicht auf, das zu verbreiten, was Ihnen wichtig erscheint. Ich werde bestimmt noch „wegen einigem“ auf Sie zu kommen und darauf freue ich mich.

Fühlen Sie sich herzlich gegrüßt   V. B., Hamburg         


Alpenblume, Foto: Manfred Kaufmann, HH, Lizenz: www.basenfasten-hamburg.net

Fortbildung   

Ich bin sehr froh, Ilona Schütt gefunden zu haben.

Sie ist Schülerin von Dr. Renate Collier gewesen und das Weitergeben der wertvollen Azidosetherapie (in Theorie und Praxis) liegt ihr sehr am Herzen, das merkt man. Ich bin ihr sehr dankbar für die umfassenden Hintergrundinformationen und die ausführliche praktische Ausbildung. Auch die regelmäßig angebotenen Auffrischungskurse von Ilona sind toll und sehr wichtig, damit sich das Wissen richtig einprägt. Außerdem schwärme ich für Ilonas basisches Essen, mit dem sie uns Schülerinnen während der Kurseinheiten verwöhnt hat. Ich freue mich in jeder Hinsicht schon auf den nächsten Auffrischungskurs. 

C. S., Heilpraktikerin, Münster        


Peonie, Foto: Ilona M. Schütt, www.basenfasten-hamburg.net

Fortbildung  

Schon nach dem ersten Kurs bei Ilona Schütt habe ich gemerkt:
hier bin ich richtig! In Theorie und Praxis habe ich Ilonas umfangreiches Wissen über die Azidosetherapie nach Dr. Renate Collier begeistert aufgenommen. Nach dem Kurs „Ganzheitliche Azidosemassage“ und einer zusätzlichen Fortbildung bin ich nun in der Lage, die Kenntnisse und Massagetechniken an meinen Kunden präventiv anzuwenden.  Ich besuchte regelmäßig die angebotenen Auffrischungskurse, die jedes Mal eine absolute Bereicherung für mich waren.

Danke Ilona, dass ich von deinem Wissen profitieren darf. 

Barbara Duda-Rißler,  JoBa Salzgrotte Holm          


 

 

...

 


Bildnachweis

Hände, Sonnenblume, Mohn, Glockenblume, Peonie: Ilona M. Schütt
Alpenblumen: Manfred Kaufmann, Hamburg (Nachdruck genehmigt)